Food

Meine erste Kenwood Küchenparty zum Thema Kürbis im Oktober – Rezept Kürbis-Ziegenkäse-Quiche

kkp-kenwood-cooking-chef

WERBUNG* – Schon lange wollte ich euch von meiner ersten Kenwood Küchenparty berichten. Doch ein defektes MacBook, welches 14 Tage auf sich warten ließ kam dazwischen, somit keine Möglichkeit Bilder zu bearbeiten. Ein viel zu volles Emailpostfach und das analoge Leben hielten mich von der Berichterstattung ab, aber nun ist es endlich soweit und ich möchte euch von der Party erzählen und noch schnell ein Herbstrezept mit euch teilen, bevor es hier auf dem Blog mit Adventsthemen weiter geht.

Vier Wochen ist sie nun her meine erste Küchenparty mit der Kenwood Cooking Chef, und ich blicke gerne zurück und freue mich bereits auf das nächste Wochenende, denn dann folgt schon Küchenparty Nummer Zwei ! Sehr sehr aufgeregt fuhr ich an einem Samstagnachmittag Richtung Mietküche, das Auto voll beladen mit Küchenmaschine, Einkäufen und Dekomaterial. Nun hieß es alles in die Küche schleppen und den Raum hübsch herrichten. Ich hatte eine großartige Assistentin. Meine Mutter half mir bei den Vorbereitungen in der Küche, so hatten wir in sage und schreibe 45 Minuten die Mietküche auf Vordermann gebracht, gaben uns ein Highfive und sagten uns: „Wir sind ein gutes Team das können wir häufiger machen“ 😉 !

gedeckter-tisch-kuerbis-deko

Gemeinsam dekorierten wir den Tisch, falteten Servietten, lagen Schürzen und Geschirrhandtücher für die Gäste bereit, sortierten die Zutaten für die Rezepte und so weiter. Gegen 18 Uhr trafen dann die Gäste ein. Wir haben mit einem Sekt angestoßen, stellten uns einander vor und teilten uns für die Rezepte auf.

kkp-tischdeko-gaestebuch

Ein 3-Gänge-Menü haben wir gemeinsam im Voraus in einer Facebookgruppe zusammengetragen. Es gab zur Vorspeise eine Kürbissuppe, das Rezept findet ihr HIER. Im Hauptgang eine Kürbis-Quiche und als Dessert ein Moussee au Chocolat.

Das Rezept dür die Quiche möchte ich euch sehr gern hier verraten.

Kürbis Quiche mit Ziegenkäse & Rosmarin mit der Kenwood Cooking Chef

Zutaten für den Mürbeteig :

200g Mehl – 3 EL kaltes Wasser – 1 Prise Salz – 100g Butter – 1 Ei

Zubereitung:

Für den Mürbeteig alle Zutaten in den Multi-Zerkleinerer mit dem Messer geben. Butter in Würfel hinzugeben. Kurz verkneten. Das geht in Sekundenschnelle.

Mürbeteig ca 30 Minuten kalt stellen.

Zutaten für die Quichefüllung:

200g Butternuntkürbis gewürfelt – 2TL Olivenöl – 250ml Sahne – 2 Eier – 150g Ziegenfrischkäse – 1 Rolle Ziegen Weichkäse – 3-4 Zweige Rosmarin – 2 EL Honig – Salz,Pfeffer

Zubereitung:

Butternutkürbis würfeln und in Olivenöl kurz andünsten, mit einem Schluck Wasser ablöschen und 5 Minuten köchen lassen.

Sahne, Ziegenfrischkäse, 1 EL Honig, Eier verquirlen mit Salz und Pfeffer würzen.

Kürbis unter die Masse geben.

Quicheform mit ausgerollten Mürbeteig auslegen und mit der Kürbisfüllung füllen.

Die Ziegenkäse Rolle in Scheiben schneiden und die Quiche belegen. 1 EL Honig drüber geben und mit Rosmarin zweigen belegen.

45 Minuten bei 200°C backen.

Ein rundum gelungener Abend, mit lieben Gästen. Falls ihr auch mal Lust habt mein Gast zu sein und die Kenwood Cooking Chef kennenzulernen würde ich mich freuen wenn ihr euch auf eine Küchenparty in Hamburg bewerbt. Nächste Woche backen wir Plätzchen, diese Party ist bereits ausgebucht. Im Dezember wird Brot gebacken und im Neuen Jahr folgen noch drei weitere Partys. Alle Infos dazu HIER !

Und wenn ihr nicht aus Hamburg seid und trotzdem Lust habt, schaut doch mal ob eure Stadt auch dabei ist. Für Köln kann ich euch auf jedenfall die Jungs sehr ans Herz legen und in Frankfurt kocht Lou mit euch !

In diesem Sinne HAPPY COOKING

liebste Grüße

euer hafenmaedchen

*Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Kenwood entstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *