Food

Isemarkt und lecker schmecker Pasta mit grandiosem Gewürz

Hallo ihr Lieben !

Urlaub ist doch was schönes, da kommt man endlich mal zu so schönen Dingen wie dem Isemarkt!
Immer Dienstags und Freitags findet dieser direkt unter der U-Bahnbrücke zwischen Hoheluftbrücke und Eppendorfer Baum statt.
Ich habe mich mit einer Freundin getoffen und wir sind zuerst über den Lehmweg geschlendert, denn ich wollte unbedingt mal in den Laden von Johanna Schulz ! Und ich sage euch, da müsst ihr unbedingt mal hin! Es gibt sooooo tolle Buchstaben dort. Wenn ich mal ganz viel Geld über habe dann möchte ich ein leuchtendes A ! Ohja!

Im Lehmweg findet ihr noch ganz viele andere tolle kleine Boutiquen. Aber kleiner Tipp nehmt ein dickes Portmanaie mit oder stellt euch auf ich will nur schauen ein. 😉

Dann warern wir noch im VIOLAS ! Hier gibt es so wunderbare Gewürze. Schaut unbedingt mal rein.

Unser Ziel war aber immernoch der Isemarkt, doch da so langsam der Magen knurrte machten wir noch einen Abstecher ins Petit Cafe! Der Kuchen ist der Wahnsinn!

Ich habe mich für ein Käsebrötchen entschieden, da ich noch kein Frühstück hatte, aber ich durfte bei Steffi den leckeren Johannisbeerkuchen probieren! Also ich bin eher der Sahnetortentyp und kein Blechkuchenfan, aber der haut sogar mich vom Hocker. Der Kuchen war sogar noch warm! mmhhhh

Gut gestärkt konnten wir uns in das bunte Treiben stürzen!

Es folgt eine kleine Bilderflut!

Und zum Schluss noch Easypeasy Pasta mit diesem Gewürz
Ihr nehmt einfach 1-2 El Olivenöl und 1 El von dem Gewürz vermischt es (ich hab es in einer kleinen Pfanne gemacht) dann gebt ihr noch ein paar El vom Nudelwasser dazu! Schmeißt ein paar kleine Tomaten dazu und kurz anbraten. Die Nudeln dann dazugeben und vermengen. Frischen Ruccola und Parmesan dazu! Schnell, Einfach und Lecker!
So das wars erstmal von mir! 
Ich kann euch Eppendorf einfach zum gemütlichen schlendern nur empfehlen!
Liebste Grüße
vom
hafenmaedchen

Frage-Foto-Freitag #fünf/zwanzig13

 Hallo ihr Lieben!

Heute habe ich mal wieder den Frage-Foto-Freitag für euch.  
Wie immer ist bei Steffi von OhhhMhhh erklärt wie das ganze funktioniert und es gibt  eine Linkliste der teilnehmenden Blogger! 
Los geht`s 

1.) Woran hattes du diese Woche Spaß?

 

 Bei der supertollen Anwendung im Niveahaus.

 


2.) Was geht am Wochenende?

Heimatbesuch bei den Eltern mit Grillen.
Foto folgt…


3.) Der Hit?

 

Die Entdeckung Lieblingsplatz in der Hafencity!


4.) In Planung?

 

etwas leckeres backen aus diesem Buch

5.) Und sonst so?

 

 Schrei vor Glück

Euch allen ein schönes Wochenende
 liebste Grüße
euer
hafenmaedchen 

Die erste Woche der #Schuhchallenge

Hallo ihr Lieben

Ich bin wirklich begeistert und überwältigt, wieviel Zuspruch es via Instagram für die Schuhchallenge gab! Und ich muss sagen ich hab mich in den ersten sieben Tagen konsequent an die Regeln der Challenge gehalten :)

Hier gibt es eine kleine Collage als Zusammenfassung !

Tag 1 Mittwoch: Adidas Sneaker high in weiß/blau
Tag 2 Donnerstag: Tamaris Boots
Tag 3 Freitag: Stiefeletten von Görtz(Akira) Socken Monky
Tag 4 Samstag: Nike Airmax *große Liebe*
Tag 5 Sonntag: Pinke Hummelschuhe high
Tag 6 Montag: Ugg Boots grau
Tag 7 Dienstag: Lieblingsstiefel von Whynot
Auf gehts in die nächste Abwechslungsreichewoche !
Ich freu mich wenn ihr bei der Schuhchallenge dabei seid und falls ihr auch einen Post auf eurem Blog veröffentlicht, setzt euren Link bitte in die Kommentare.

Und hier ist nur ein kleiner Teil der vielen Bilder

Kein Wunder das ich überwältigt bin oder? Weiter so !!!!!
253 Fotos in 7 Tagen! 

 

Liebste Grüße

vom

hafenmaedchen


Die #Schuhchallenge @hafenmaedchen

Hallo ihr Lieben 

Ich wurde von meiner lieben Freundin Steffi inspiriert diese Challenge zu starten :) Danke Puschi (so nenn ich sie wenn ich sie ganz doll lieb habe ;) )

Kennt ihr das auch, eure Lieblingsstiefel schauen euch jeden Morgen an und wollen wieder angezogen werden?
Oder die Turnschuhe, die passen ja überall zu und sind ja sooooo bequem?
Aber wenn ihr im Schuhgeschäft seid, denkt ihr boar diese Treter sind aber schön die kauf ich mir, weil ich hab ja noch keine schwarzen Stiefel !
Und der Schuhschrank füllt sich und füllt sich…..
Aber man landet immer wieder in den Lieblingsschuhen.
 Ja so ist es bei mir auch. 
Und der Winter war nun auch wirklich lang und da waren meine Ugg Boots einfach am besten und praktisch in meinem Job noch dazu. Kalte Füße seit dem ein Fremdwort.

Da aber nun der Frühling kommt habe ich heute auf Instagram die #Schuhchallenge gestartet.
  
„Jeden Tag ein anderes Paar!“
Also eure Aufgabe ist es jeden Tag ein anderes Paar Schuhe zu tragen und ein Foto davon zu machen. Am besten funktioniert dies natürlich auf Instagram, oder ihr sammelt eure Fotos und macht einen Blogpost daraus. Was auch immer ihr macht, ich freu mich darüber, 
wenn ihr mich informiert (Mail/Twitter/Kommentare).
Bei Instagram sammeln wir die Fotos unter dem Hashtag
 #Schuhchallenge @hafenmaedchen
Ich freu mich schon sehr über die Mädels die mitmachen
und hoffe auf viele weitere !!!!
Nun lass ich euch noch einen kleinen Blick in meine Schuhsammlung werfen und ich bin gespannt auf viele kreative Fotos!!!

liebste Grüße

euer

hafenmaedchen

12von12

Mein Wochenende….

Hallo ihr Lieben

Ich nehm euch mit auf eine kleine Reise durch mein Wochenende….
Ich hab am Freitag mit den „12von12“ von Caro gestartet, doch leider sind es keine 12 geworden. :(
   
Der Tag hat ganz entspannt gestartet mit Kaffee im Bett, Franzbrötchen in der Bahn und dann wurde es trubelig.
Ausflug ins Tropenaquarium und kennenlernen der neuen Kids, da blieb keine Zeit für Fotos….
Ja ich hab nen neuen Job! Im Mai gehts los und ich freu mich schon….

 

Mein Samstag sah dann so aus…. 

Auf dem Programm stand, etwas Frühjahrsputz, ich habe die Küchenschränke mal etwas aufgeräumt und sogar ein kleines bisschen aussortiert und nun hab ich sogar ein ganzes Vasenfach :)
In Altona musste ich dann noch schnell frische Blumen besorgen.
Die 2Flowergirls haben mich auf den Geschmack der Ranunkeln gebracht und so wurden die wieder gekauft und schön angerichtet.
 
Eine kleine Shoppingrunde gab es auch noch, dank der Glamourshoppingweek gab es noch etwas vergünstigt Wellness für Hand und Fuß und das Buch von Holly vom decor8-blog !

Zufällig hab ich beim bummeln ne Freundin getroffen und wir haben spontan im Café Schmidt in der Rainstraße ein Käffchen getrunken und die wahnsinnig leckere Lemontarte gegessen. Absolut Empfehlenswert !

So und nun kommt der Sonntag….


Mein Sonntag startete perfekt mit Frühstück im Bett und Film schauen :) Hab ich euch schon gesagt wie ich meinen Ablagetisch über meinem Bett liebe! Für solche Tage einfach traumhaft!

 

 Es ist schön den Tag faul und entspannt zu starten und dann den Schweinehund zu Hause zu lassen und sich zum Sport aufraffen. Das tat gut !

und dann war da noch der Elbspaziergang….

wo wir den UDO gesehen haben. 
Er war gut getarnt aber die Stimme hab ich sofort erkannt !

 Ich lass nun noch ein paar Bilder sprechen und wünsche euch nen tollen Start in die Woche….
liebste Grüße
euer
hafenmaedchen

backen

Rezept : Meine ersten Macarons ….

Hallo ihr Lieben

Ich habe in der letzten Woche meine ersten Macarons gebacken. YEAH ! Und das war gar nicht so schwer . Ich habe euch Schritt für Schritt eine kleine Anleitung fotografiert, sodass ihr die leckeren Teilchen auch mal nachmachen könnt

Also Viel Spaß dabei!

 

 

 

Das Rezept 

 

 

 Mandeln abwiegen und durchsieben 

 

 

 

 Puderzucker wiegen und ebenfalls sieben

 

  

Eischnee abwiegen und mit der Prise Salz und Zucker aufschlagen

 

 

Eischnee mit Lebensmittelpaste färben 

 

 

 

  Mandel-Puderzuckermischung vorsichtig unterheben 

 

   

Mit dem Spritzbeutel ca 2cm große Tupfen auf ein Backblech geben 

Auf meiner Wunschliste steht nun eine Silikonmatte für Macarons, macht die Sache etwas einfacher.

  

Nun die Macarons 20 Minuten an der Luft trocknen lassen 

danach bei 150 Grad 12 Minuten backen 

 

Die Creme in einen Spritzbeutel geben und auf den Macarons verteilen.

 

Bei meinen Freunden sind sie gut angekommen ich bin gespannt wer die guten Stücke nachbacken wird. Lasst es mich wissen.
Kurze Info zu den braunen Macarons, hier habe ich einfach 2 EL Kakao mit zur Mandel-Puderzuckermischung gesiebt. 
Einen guten Start in die Woche und einen schönen Restsonntag
liebste Grüße
euer 
hafenmaedchen

Frage-Foto-Freitag #vier/zwanzig13

Halli hallo ihr Lieben

Heute ist es wieder soweit und ich bin beim Frage-Foto-Freitag von Steffi dabei.
   
1.) Gelacht?
Als ich mir auf meinem Schlafzimmerboden einen Balkon eingerichtet habe !

2.) Gemacht?
Ich hab zum ersten Mal Macarons gebacken. Yeah und die schmecken sogar!

3.) Gedacht „Ach…“?
 Ach…auch nach Ostern kann man noch ein,zwei oder drei Löffeleier essen.

4.) Gegessen?
 Leckere Wraps !

5.) Gefreut?
 Endlich die Liebe zur Spiegelreflexkamera wiedergefunden zu haben.

Ich wünsche euch ein wundervolles Wochenende!
Was macht ihr schönes?
Ich hab Karten für Lana Del Rey gewonnen ! YEAH !
liebste Grüße
euer 
hafenmaedchen 
2flowergirls

Ranunkeln #2Flowergirls

Hallo ihr Lieben
Nachdem ich nun immer mehr Ranunkel-Bilder auf diversen Blogs gesehen habe, hat es mich gepackt und ich wollte auch Ranunkeln stylen.
Die Idee der  Mitmachaktion stammt von Madame Love und Glomerylane .
Die Beiden suchen sich Blumen aus und wir dürfen, diese schön in unseren Wohnungen dekorieren und fotografieren.

Für mich als absoluten Tulpenfan, der diese natürlich passend zur Küche am liebsten immer in lila und weiß hat, erstmal nicht ganz leicht sich auf neue Blumen einzuschießen. Aber umso mehr ich tolle Postings auf anderen Blogs entdeckt habe musste ich auch los und Ranunkeln kaufen.
Und bei mir ist es ja leider immer so, das muss jetzt und sofort sein.  
Nein ich kann nicht bis morgen warten, auch wenn dann Markt ist und ich wahrscheinlich viel schönere Blumen bekommen würde.
Ich war dann auch gleich noch bei Depot und habe Vasen gekauft, also wenn schon denn schon 😉
Besondersschön ist, dass ich endlich mal wieder Lust hatte mit der großen Kamera zu fotografieren. Seit dem Iphone muss ich ja leider gestehen war es mir häufig zu aufwendig. Aber heute habe ich die alte Liebe wieder entdeckt. Schon beim aufwachen heute morgen habe ich mich aufs fotografieren bei diesem tollen Tageslicht gefreut. 
So nun halt ich aber meinen Mund und lass euch in Ruhe die Fotos anschauen.
Viel Spaß dabei!
Ich bin schon gespannt welche Blumen die Beiden als nächstes auswählen werden.
liebste Grüße
euer
hafenmaedchen
DIY

Lebenszeichen und klitzekleines DIY #pimpyourkitchen

Hallo ihr lieben

Ich wollte ein kleines Lebenszeichen geben. Im Moment ist bei mir ne Menge los und daher habe ich nicht so viel Zeit und Motivation zum bloggen. Das Stichwort ist Veränderungen. Und da der Mensch ja bekanntlich ein Gewohnheitstier ist sind diese natürlich nicht immer leicht und manchmal auch etwas anstrengend. 
Aber…..
EVERYTHING HAPPENS FOR A REASON“

 Auch ne neue Frisur gibt es !


 

Kommen wir nun zu meinem kleinen DIY #pimpmykitchen

In einer Mietwohnung hat man ja nun leider nicht immer seine Wunschküche so ist es auch bei mir. Die Fronten hätte ich mir im Leben nie ausgesucht, dennoch war ich sehr froh das in meiner Küche eine Einbauküche ist mit Kühlschrank und Ceranfeld.
Da ich aber eine Vorliebe für Postkarten, Maskingtapes und Photostreifen habe, 
dachte ich mir die Küchenfronten werden etwas aufgehübscht.

Ihr benötigt

 

 Falls es bei euch in der Stadt keinen Photoautomat gibt, müsst ihr natürlich sofort nach Hamburg kommen und mit mir Kaffee trinken gehen, damit ich euch zeigen kann wo der steht 😉 hahaha das wäre toll! Nein ihr könnt natürlich auch andere Fotos nehmen oder es gibt alternativ auch ne ganz tolle App, nennt sich IncrediBooth !
Fertig sieht es bei mir an zwei Türen nun so aus
 
Sehr schön kann man da natürlich kleine Motivationshilfen ankleben, schöne Sprüche, gute Laune Karten oder oder oder…..
Ich bin gespannt ob es euch gefällt!
Wenn ihr mir bei Instagram folgt seht ihr was aktuell so passiert auch wenn es hier auf dem Blog etwas ruhiger ist.
Und ich weiß Brillen-und Bärtepartypost wird auch erwartet und kommt gewiss….
liebste Grüße
euer 
hafenmaedchen